Wie man sich die Hände richtig desinfiziert

Batmaid
March 17th at 11:03am
Wie man sich die Hände richtig desinfiziert

1. Handdesinfektionsmittel muss auf saubere und trockene Hände aufgetragen werden

Durch nasse oder schmutzige Hände verdünnt sich das Handdesinfektionsmittel und kann nicht alle Bakterien, Viren und andere Keime erfolgreich beseitigen. Um eine 100%ige Wirksamkeit zu erzielen, ist sicherzustellen, dass das Desinfektionsmittel auf Hände aufgetragen wird, die zuvor gemäss den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) gereinigt und getrocknet wurden.

2. Das Handdesinfektionsmittel muss in die Haut eingerieben werden, bis sie sich trocken anfühlt

Um alle Bakterien, Viren und andere Keime von Ihren Händen oder einer Oberfläche zu entfernen, reiben Sie das Desinfektionsmittel gut ein, bis es nicht mehr feucht ist. Um Ihre Hände richtig zu desinfizieren, befolgen Sie bitte die Anweisungen der WHO.

3. Nach jedem riskanten Kontakt muss ein Handdesinfektionsmittel verwendet werden

Ein Desinfektionsmittel wirkt sofort, tötet also Bakterien, Viren und andere Keime ab, die zum Zeitpunkt der Anwendung existieren. Es schützt Sie aber nicht vor zukünftigen Risiken. Wir empfehlen daher, nach jedem riskanten Kontakt die Hände zu waschen oder ein Desinfektionsmittel zu verwenden.

4. Handdesinfektionsmittel nicht einatmen oder einnehmen

Das Desinfektionsmittel kann bei Einnahme oder Inhalation giftig wirken. Versuchen Sie daher nicht, Ihren Mund mit einem Desinfektionsmittel zu desinfizieren und befolgen Sie einfach die oben genannten Punkte.

Wenn jemand in Richtung Ihres Gesichts niest oder hustet:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht wenn möglich sofort mit Wasser und Seife oder wischen Sie es mit einem sauberen Papiertuch ab und entsorgen Sie dieses dann in einem geschlossenen Abfalleimer.
  • Verwenden Sie gegebenenfalls eine Mundspülung für volle 30 Sekunden.