Wie man Lederschuhe reinigt und pflegt

Batmaid
September 8th at 9:52am
Wie man Lederschuhe reinigt und pflegt

Kann überhaupt jemand dem Geruch neuer Lederschuhe widerstehen? Damit sie immer noch so toll wie am ersten Tag aussehen, folgen Sie unserem hilfreichen Leitfaden zur Reinigung von Wildleder-, Leder- und Lackschuhen.

Wildlederschuhe reinigen

wildlederschuhe-reinigen

Ebenso wie Nubuk oder Spaltleder benötigt Wildleder bei der Pflege besondere Sorgfalt. Diese drei Materialien können alle auf dieselbe Art und Weise gereinigt werden, indem Sie die folgenden Schritte befolgen.

Wir empfehlen Ihnen bei der Schuhpflege Handschuhe zu tragen, um Hautirritationen zu vermeiden.

Materialien: 1 Bürste mit weichen Borsten, 1 Kreppbürste, 1 weichen Schwamm, Reinigungsmittel für Wildleder, Imprägnierspray für Wildleder

schuhbuersten

  1. Entfernen Sie die Schnürsenkel von Ihren Schuhen und stauben Sie das Leder mit der weichborstigen Bürste ab.
  2. Mattieren Sie das Leder, indem Sie mit der Kreppbürste schnell über den Schuh hin- und herfahren.
  3. Verteilen Sie das Reinigungsmittel mit Hilfe des Schwamms auf die gesamte Schuhoberfläche auf. Lassen Sie es 10 Minuten lang einwirken und fahren Sie anschliessend mit der weichborstigen Bürste über das Leder.
  4. Wenn Ihre Schuhe vollständig getrocknet sind, besprühen Sie diese mit dem wasserfesten Wildlederspray (30 cm Abstand einhalten). Lassen Sie die Schuhe 15 Minuten lang trocknen, dann reiben Sie Ihre Schuhe ein letztes Mal sanft mit der Kreppbürste ab.

Lederschuhe reinigen

schuhe-mit-absatz

Lederschuhe sind empfindlich. Um sie zu pflegen, müssen sie je nach Bedarf regelmässig gereinigt und geschützt werden.

Wir empfehlen Ihnen bei der Schuhpflege Handschuhe zu tragen, um Hautirritationen zu vermeiden.

Materialien: 1 Bürste mit weichen Borsten, 3 saubere weiche Tücher, Lederpflegecreme, Poliercreme in der Farbe Ihres Leders

Fakultative Produkte für ein besonders glänzendes Finish: Wachspaste, 1 sauberes und weiches Tuch, 1 Polierbürste (siehe Schritt 4)

  1. Entfernen Sie die Schnürsenkel von Ihren Schuhen und stauben Sie das Leder vorsichtig mit der weichborstigen Bürste ab.
  2. Tragen Sie die Pflegecreme auf ein sauberes, weiches Tuch auf und reinigen Sie Ihre Schuhe mit kreisenden Bewegungen. Wischen Sie den Überschuss mit einem weiteren Tuch ab.
  3. Tragen Sie die Poliercreme in kleinen Dosen auf ein sauberes, weiches Tuch auf und reiben Sie die Creme in kleinen Kreisen in das Leder ein. Lassen Sie die Creme 15 Minuten lang einziehen.
  4. Fakultativ: Tragen Sie die Wachspaste auf ein viertes Tuch auf und verteilen Sie die Creme gleichmässig auf dem Leder. Warten Sie 10 Minuten, bevor Sie Ihre Schuhe mit der Polierbürste in schnellen und leichten Bewegungen polieren.

banner

Lacklederschuhe reinigen

lacklederschuhe

Lacklederschuhe bringen unsere Augen zum Glänzen! Um diesen Glanzeffekt, den wir so sehr lieben, zu erhalten, folgen Sie folgender Anweisung.

Wir empfehlen Ihnen bei der Schuhpflege Handschuhe zu tragen, um Hautirritationen zu vermeiden.

Materialien: 3 saubere und weiche Tücher, Lacklederreiniger

  1. Entfernen Sie die Schnürsenkel von Ihren Schuhen und wischen Sie den Lack mit einem Tuch, das Sie vorher leicht anfeuchten, vorsichtig ab. Lassen Sie die Schuhe 10 Minuten trocknen.
  2. Tragen Sie den Lacklederreiniger auf ein sauberes, weiches Tuch auf und verteilen Sie den Reiniger auf alle Lacklederteile. Lassen Sie das Produkt 15 Minuten trocknen, bis es mattiert ist.
  3. Anschliessend die Schuhe mit einem sauberen, weichen Tuch in leichten und schnellen kreisenden Bewegungen polieren, bis die Schuhe glänzen.

Vorsicht: Legen Sie Ihre Schuhe nie in die Nähe eines Heizkörpers und verwenden Sie auch nie einen Föhn, um Ihre Schuhe zu trocknen! Sie laufen Gefahr, dass der Lack reisst.

Und da haben Sie es: Drei Möglichkeiten, drei verschiedene Lederarten zu behandeln. Mit unseren Tipps werden Ihre Schuhe hoffentlich länger halten und Sie auf viele spannende Reisen mitnehmen!

Lust auf mehr?

Unser Blog vereint viele praktische Tipps und Tricks!