Steckbrief Operation - Daniel N.

Batmaid
August 8th at 11:25am
Steckbrief Operation - Daniel N.

Um von dieser sonnigen Woche zu profitieren stellen wir Ihnen Daniel, unseren sonnigen ­čî× Mitarbeiter des Betriebteams, vor.

Er ist 21 Jahre alt, stammt aus Moskau ­čçĚ­čç║´ŞĆ, lebt seit 10 Jahren in der Schweiz und wohnt in der Gegend zwischen Genf und Lausanne. Er ist daf├╝r verantwortlich, f├╝r jede Reinigung die passende Batmaid zu finden, oft f├╝r Notf├Ąlle. Obwohl seine Arbeit immer eilt, wirkt er paradoxerweise stets ruhig und gelassen.

Daniel hat eine ganz besondere Ausstrahlung und hinter seinem ruhigen und entspannten Wesen verbirgt sich eine weltgewandte ­čôÜ und engagierte ­čöą Pers├Ânlichkeit.

Dank seiner Ansichten und seinem Wissen ├╝ber Geschichte und Weltpolitik ist Daniel ein grossartiger Gespr├Ąchspartner, mit dem man stundenlang ├╝ber x-beliebige Themen diskutieren kann. Die Tatsache, dass er vier Sprachen erlernt und auf verschiedenen Kontinenten gelebt hat, macht ihn zu einem wahrlich aufgeschlossenen und sensiblen Menschen.

Er liebt es, neue Kulturen zu entdecken und neue Menschen kennenzulernen, mit denen er sich auszutauschen kann. Daniel ist zweifellos neugierig auf alles! ­čĽÁ´ŞĆÔÇŹ

Bei der Arbeit ist Daniel eine stille Kraft und analysiert und rationalisiert alle Fakten, bevor er handelt. Er f├╝hlt sich nie unter Druck, vielleicht das Erbe seiner slawischen Abstammung. Genau deshalb hat er die Verantwortung, Batmaids f├╝r dringende Reinigungsarbeiten zu finden. Taktgef├╝hl, Geduld und Organisation sind die ersten Worte, mit denen er die erforderlichen Kompetenzen beim Batmaid-Betrieb beschreibt. Er ist der Meinung, dass Striktheit gepaart mit Fairness der beste Weg ist, mit Situationen umzugehen - etwa wie eine eiserne Faust in einem Samthandschuh.

Er gibt zu, dass es eine bestimmte Person gibt, mit der er besonders gerne zu tun hat: Neyla, eine sehr bunte Batmaid. W├Ąhrend sie Monat f├╝r Monat bei zahlreichen Reinigungen eingesprungen ist, bei denen kurzfristig niemand anderer zur Verf├╝gung stand, haben die beiden eine spezielle Beziehung zueinander aufgebaut. Sie streiten sich stundenlang, um sich schlussendlich wieder zu vers├Âhnen.

Daniel, um es kurz zu machen, es ist eine Freude, mit Dir zusammenzuarbeiten. Da sind wir uns alle einig! ­čĹŹ