Die Batmaid-Plattform treibt seine Entwicklung voran

Batmaid
April 16th at 6:39am
Die Batmaid-Plattform treibt seine Entwicklung vor…
  • Seit der Gründung vor sechs Jahren hat das Unternehmen mehr als 55 000 Kunden in der Schweiz erreicht und über 2 Millionen Reinigungsstunden vermittelt.
  • 2020 war infolge der COVID-19-Pandemie ein entscheidendes Jahr im Kampf gegen die Schwarzarbeit.
  • Seit dem 1. Januar 2021 sind über 2 000 Reinigungskräfte von Batmaid angestellt worden.
  • Das Jahr 2021 steht im Zeichen der Erschliessung neuer Märkte.
  • In den nächsten zwölf Monaten ist der Markteintritt in 15 Länder und 21 Städte geplant.

Lausanne, 12. April 2021 - Nach sechs Jahren kontinuierlichen Wachstums und dem Jahr 2020, dessen Auswirkungen infolge der Pandemie vor allem Menschen in unsicheren Verhältnissen zu spüren bekamen, hat sich Batmaid neu positioniert. In einer Branche, die unter einem Mangel an Kontrollen und Regulierungen leidet, hat Batmaid über 2 000 Reinigungsfachkräften die Möglichkeit gegeben, von angemeldeten und versicherten Arbeitsstellen zu profitieren. "Batmaid trägt seit seiner Gründung zum Kampf gegen die Schwarzarbeit bei und hat sich zum Ziel gesetzt, die Reinigungsbranche durch seine einfache, schnelle und sichere Plattform zu verändern. Was wir in der Schweiz erfolgreich erreicht haben, wollen wir nun auf internationaler Ebene ausbauen", sagt Andreas Schollin-Borg, Gründer und CEO. Ab dem 1. Mai wird Batmaid den französischen Markt bedienen, ein erster Schritt in einer Reihe von weiteren Markteintritten.

Die Schweiz hat grosses Potenzial

Trotz der starken Präsenz in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz hat Batmaid in der Schweiz noch erhebliches Wachstumspotenzial. "Mit 32 % Wachstum im Jahr 2020 werden wir uns in diesem Jahr in sämtlichen Schweizer Städten weiterentwickeln. Bis 2025 wollen wir 10 000 Reinigungsfachkräfte beschäftigen", sagt Andreas Schollin-Borg. Batmaid schätzt seinen derzeitigen Anteil des auf über 1 Mrd. CHF geschätzten Marktvolumens auf 5-10 %.

Typisches Kundenprofil

Der klassische Kunde repräsentiert ein junges verheiratetes Paar im Durchschnittsalter von 38-40 Jahren mit Kindern, doch die Zielgruppe ist breiter gefächert und umfasst Personen im Alter von 18-65 Jahren. Die Profile der Reinigungskräfte repräsentieren mehr als 115 Nationalitäten. Der Rekrutierungsprozess erfordert mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit Referenzen und nur 5 % aller Bewerber werden schlussendlich ausgewählt. Bei den ausgewählten Mitarbeitern handelt es sich um Spezialisten aus allen Bereichen.

Soziales und verantwortungsvolles Engagement

Batmaid hat den Zugang zu legaler, angemeldeter und versicherter Beschäftigung gefördert und vereinfacht. "Es erfüllt uns mit Stolz, als innovativer Akteur wahrgenommen zu werden", sagt der Gründer. "Eine der nächsten Herausforderungen, die wir angehen wollen, ist die Regelung im Umgang mit den Sans-Papiers, wie es in einigen Kantonen bereits der Fall ist." Als Teil des verantwortungsvollen Handelns entwickelt das Unternehmen zudem eigene, biologisch abbaubare Reinigungsprodukte mit recycelten Verpackungen (Batmaid Club) und ist eine Partnerschaft mit der NGO One Tree Planted eingegangen, um seinen CO2-Fussabdruck auszugleichen.

Internationale Expansion durch die Beschaffung von Finanzmitteln

Um das Tempo der neuen Markterschliessungen voranzutreiben, wurden bereits CHF 5 Millionen eingesammelt. Weitere Geldmittel werden bis Oktober folgen. "Wir können auf zuverlässige Aktionäre zählen, darunter die Bâloise, die Investis Group und ACE & Company", sagt Andreas Schollin-Borg, der ebenfalls ein Grossaktionär ist. Nach dem Markteintritt in Frankreich werden weitere Länder folgen, darunter Polen in diesem Sommer. "Unser Mehrwert beruht auf der Qualität eines Service, wie er in einem Hotel erwartet wird. Dies ist das wahre Herzstück von Batmaid", fasst der CEO zusammen.

===

Über Batmaid

Batmaid ist die erste Online-Plattform der Schweiz, die es Privatpersonen ermöglicht, einen Reinigungsservice zu buchen. Batmaid ist Teil der Batgroup, einer Gruppe, die eine Rundumlösung für sämtliche Reinigungsdienstleistungen anbietet: Reinigung von Privathaushalten, Endreinigung von Mietobjekten und gewerbliche Reinigung. Seit März 2021 bietet Batmaid zudem über den neuen Batmaid Club-Service eine Auswahl an biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten an, die im Abonnement direkt nach Hause geliefert werden.

Batmaid in Zahlen

Batmaid ist der führende Schweizer Online-Reinigungsdienst mit Hauptsitz in Lausanne und Büros in Zürich und Lugano. Batmaid beschäftigt derzeit rund 100 Angestellte in seinen Büros und 2 000 fest angestellte Reinigungskräfte, die über 55’000 Kunden in der ganzen Schweiz betreuen. Batmaid wendet bei der Vorauswahl der Fachkräfte ein strenges Auswahlverfahren an und bietet seinen Kunden hochwertige administrative Unterstützung und Betreuung.

www.batmaid.ch

Medienkontakt: media@batmaid.com / +41 (0)21 624 54 15