Unsere Checkliste für die Hausreinigung

Batmaid
May 14th at 8:55am
Unsere Checkliste für die Hausreinigung

“Wie bringe ich meinen Ofen sauber? Wie reinige ich einen Kühlschrank? Tipps und Tricks, damit meine Fenster glasklar werden?“

Im Internet finden sich unzählige Fragen - und dies aus gutem Grund: Wer den Hausputz nicht durchdacht angeht, kann schnell mal die Möbel beschädigen oder Bakterien im ganzen Haus verteilen (z.B. Clostridium botunilum)

Batmaid hat eine praktische To-Do-Liste zusammengestellt, damit Sie mit System vorgehen können, wenn die Gummihandschuhe übergestreift sind und der Staubsauger zum Einsatz bereit steht.

Und das Beste: unseren Batmaid-Tipps lassen Ihre Einrichtung in neuem Glanz erstrahlen.

Wo beginnen?

Küche, Schlafzimmer, Badezimmer… Es gibt keine festgelegte Reihenfolge. Beginnen Sie einfach dort, wo Sie es für am nötigsten befinden.

Das Wichtigste ist, erst einmal gründlich aufzuräumen! Sie können noch so sauber putzen – wenn eine Unordnung herrscht, ist das Endresultat unbefriedigend.

Dann gilt es diese einfachen Regeln zu befolgen:

  • Lüften Sie den Raum vor dem Putzen
  • Reinigen Sie von aussen nach innen
  • …und von oben nach unten
  • Beginnen Sie dort, wo es am saubersten ist und arbeiten Sie sich zur schmutzigsten Stelle vor

Spezialreinigung

So reinigen Sie Ihren Ofen

ofen

  • Nehmen Sie das Backblech und den Gitterrost aus dem Ofen, um diese separat zu reinigen
  • Reiben Sie die Seitenwände mit einem feuchten Lappen ab
  • Lassen Sie das entsprechenden Reinigungsprodukt einwirken, bevor Sie den Ofen schrubben, reinigen und abwischen
  • Tipp: Schauen Sie doch auch mal kurz in die Bedienungsanleitung Ihres Ofens
  • Der Batmaid Ofenreinigungs-Tipp: Unangenehme Gerüche können entfernt werden, indem Sie einen Behälter mit heissen Wasser und Zitronensaft in den Ofen stellen.

Um herauszufinden, wie Sie Ihren Ofen wie ein Profi reinigen, lesen Sie unsere vollständige Anleitung zu diesem Thema.

So reinigen Sie Ihren Kühlschrank

kueche

  • Nehmen Sie alle Lebensmittel aus dem Kühlschrank (und entsorgen Sie, was nötig ist)
  • Reinigen Sie das Innere des Kühlschranks mit heissem Wasser und Essig
  • Abwischen und trocknen
  • Stellen Sie die Lebensmittel zurück, die Frischesten zuhinterst
  • Der Batmaid Kühlschrankreinigungs-Tipp: Unangenehme Gerüche verschwinden, wenn Sie eine Schale mit Weissweinessig, gemahlenem Kaffee oder einer halben Zitrone in den Kühlschrank stellen

So reinigen Sie Ihre Fenster

fenster

  • Entfernen Sie wenn möglich die Vorhänge
  • Entstauben Sie den Fenstersims
  • Reinigen Sie die Fensterfläche
  • Reiben Sie diese mit einem Mikrofasertuch trocken
  • Batmaid Tipp: Keinen Glasreiniger zur Hand? Ein Gemisch aus heissem Wasser, Weissweinessig und Spülmittel wirkt Wunder.

Um die drei Schritte der stressfreien Fensterreinigung zu erlernen, lesen Sie unseren Blogbeitrag über die Reinigung Ihrer Fenster.

So reinigen Sie Ihre Schränke & Schubladen

schublade

  • Räumen Sie den gesamten Inhalt aus
  • Reinigen Sie den Schrank mit einem feuchten Lappen
  • Bevor Sie alles wieder einräumen, entstauben und reinigen Sie den Inhalt
  • Batmaid Tipp: Ein Weichspültuch in Ihrem Schrank hält die Kleider angenehm frisch

Die einzelnen Räume reinigen

So putzen Sie die Küche

kueche

  • Waschen Sie das Geschirr ab und/oder räumen Sie es weg
  • Reinigen Sie das Spülbecken, die Arbeitsplatten und alle Oberflächen
  • Wischen Sie das Gehäuse und das Innere Ihres Mikrowellengeräts ab
  • Reinigen Sie die Küchenschränke
  • Putzen Sie Türfallen, Aufbewahrungsbehälter und den Kühlschrank
  • Den Boden erst staubsaugen, dann feucht aufwischen
  • Reinigen Sie Lichtschalter und Steckdosen mit einem trockenen Tuch
  • Batmaid Küchenreinigungs-Tipp: Geben Sie für einen angenehmen Duft in Ihrer Küche einen in Lavendel oder Eukalyptusöl getränkten Wattebausch in eine Tasse.

So reinigen Sie das Badezimmer

badezimmer

  • Klopfen Sie erst kurz an (denn wer weiss?)
  • Hängen Sie Tücher und Badematte auf
  • Stellen Sie Pflegeprodukte wie Shampoos und Duschmittel weg
  • Reinigen und desinfizieren Sie die Toilette, das Waschbecken, die Dusche und die Badewanne
  • Putzen und entstauben Sie die Schränke und Oberflächen
  • Den Boden erst staubsaugen, dann feucht aufwischen
  • Ersetzen Sie allenfalls leere Pflegeprodukte

So reinigen Sie das Schlafzimmer

schlafzimmer

  • Klopfen Sie zur Sicherheit erst an
  • Alle Kleider aufsammeln und falten oder aufhängen
  • Wischen Sie den Stau von den Möbeln
  • Den Boden erst staubsaugen, danach feucht aufwischen
  • Machen Sie die Betten
  • Zu guter Letzt noch die Türfallen und Fenstergriffe abwischen
  • Batmaid Tipp: Decken Sie unter dem Bett oder auf den Schränken verstaute Gegenstände ab, damit diese nicht verstaubt werden.

So reinigen Sie das Ess- & Wohnzimmer

  • Entfernen Sie mit einem feuchten Lappen oder dem Staubsauger den Staub von den Möbeln
  • Reinigen Sie die Möbel mit einem Lappen
  • Wischen Sie den Boden feucht auf
  • Batmaid Tipp: Ein Blumenstrauss sieht nicht nur schön aus, sondern verbreitet auch einen wunderbaren Duft im Zimmer.

Sie hätten gerne noch ein paar mehr Tipps? Wir haben Ihnen dieses Video rausgesucht:

Weitere praktische Batmaid-Artikel

Wir hoffen, dass Sie unseren Leitfaden zur kompletten Reinigung Ihres Hauses nützlich finden! Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Artikel:

  • Wie Sie Ihre empfindlichen Kleidungsstücke pflegen, erfahren Sie hier. Egal ob Seide, Leinen oder die gute alte Baumwolle, wir haben den richtigen Tipp für Sie!
  • Wie Sie Ihren Backofen wieder zum Glänzen bringen, erfahren Sie hier. Inklusive praktischen Rezepten, um Reinigungsmittel selber herzustellen!